Etc > Shops/dealers

Gunnar Färber Mineralien

<< < (2/5) > >>

Frank de Wit:

--- Quote ---Cyprin xx: IMA2015-044: Ovstebo, Kleppan, Sauland, Hjartdal, Telemark / Norwegen / TYP; das neue Kupfer-Calcium-Aluminium-Silikat blaue glasige um 5 mm große langprismatische Kristalle auf Quarz Fluorit Matrix
--- End quote ---

This is the old "Cyprine (of Berzelius)" http://www.mindat.org/min-7490.html
not the new cyprine (IMA2015-044) (of Panikorovskii et al) http://www.mindat.org/min-46798.html
(for the general "cyprine", now see http://www.mindat.org/min-46847.html)

Frank de Wit:
Angebotsliste 3 / 2015

Das aktuelle Angebot enthält die von der IMA neu anerkannten Mineralien Alfredopetrovit, Bunnoit, Cyprin, Ferri-Obertiit, Lucchesiit, Manganiceladonit, Möhnit und Wampenit, sowie einige hoch seltene Phasen wie Belakovskiit, Alnaperboeit-(Ce), Bluelizardit, Bradaczekit, Foretit, Lyonsit, Mariinskit, Schlüterit-(Y) und andere. Aus einem alten Pegmatit Abbau in Colorado habe ich überragend gute Stufen mit Prosopit Kristallen und Weberit, sowie Astrophyllit und hübsche Zirkon Kristalle.

Aus dem Searles Lake in Kalifornien kommen schöne Kristalle der seltenen Karbonate Burkeit, Gaylussit, Northupit, Pirssonit, Tychit, sowie große Hanksit Kristalle. Ein weiterer Neufund in Green River / Wyoming, liefert gelbe transparente Shortit Kristalle in Edelsteinqualität. In Italien fand man die weltbesten Stufen des seltenen Sulfid Rouxelit in bis zu 2 cm großen freistehenden Kristallaggregaten. Große Kristalle des relativ seltenen Barium-Zeolit Harmotom gibt es als Neufund aus Bulgarien. Ich habe einiges an seltenen und historischen Stufen wie Aeschynit-(Y) aus Norwegen, Anorthit aus Tyrol, Beyerit, Fluor-dravit aus Deutschland, sowie hübsche Wurtzit Kristalle Pribram.

Die von mir angebotenen Mineralien sind alle von hervorragender und überdurchschnittlicher Qualität.
Alle aufgeführten Benennungen obliegen detaillierten wissenschaftlichen Untersuchungen.

Falls Sie weitere Angebote zu seltenen Mineralien suchen gehen Sie bitte auf meine Internetseite
http://www.seltene-mineralien.de ; http.//www.minerals-world.com

Für Anfragen und Bestellungen steht Ihnen meine E-mail Adresse  mineralien@online.de zur Verfügung.
Falls Sie keinen Internetzugang haben sollten, bleiben Ihnen die bisherigen Bestellmöglichkeiten erhalten.


Zu den Abkürzungen: xx = Kristalle, (xx) eingewachsene Kristalle, X = Einzelkristall
·       Capsel = 0,1 bis 0,5 cm, MM = Micromounts ca. 0,5 bis 1,5 cm,  KS = Kleinstufe ca. 1,5 cm bis 4 cm,

·       NS = Normalstufe ca. 4 cm bis 7 cm, HS = Handstück 7 cm bis 10 cm, MS = Museumsstufen größer als 10 cm

·       Zu den Preisen: Die Preise richten sich nach der Qualität der Proben und dem Aufwand diese zu beschaffen. Die Preise enthalten alle die gesetzliche Mehrwertsteuer auf Mineralien von 7%.

·       Zu den Rabatten: Die Preise sind im Allgemeinen so tief wie möglich gehalten und bezogen auf die Qualität und Seltenheit des Materials, mehr als realistisch. Bei umfangreichen Bestellungen gebe ich selbstverständlich einen Rabatt, je nach Art der Bestellung in unterschiedlicher Höhe. Dieses Verfahren halte ich für angemessener, als einen hohen Preis anzusetzen um später feste Rabatte zu geben.

·       Zur Bezahlung: Die Bezahlung sollte per Überweisung oder Scheck erfolgen, als weiteres akzeptiere ich Visa und  Master / Eurocard, bitte Kartennummer und Verfallsdatum angeben!! Bitte kein Bargeld per Post senden.

·       Zur Bestellung: Ich achte darauf das Material sehr realistisch zu beschreiben, um von vornherein Unstimmigkeiten zu vermeiden. Sollte Ihnen eine Probe nicht zusagen, dann senden Sie diese bitte in einem „adäquatem“! Zustand zurück.

·       Versandt: Innerhalb Deutschlands betragen die Kosten für den Versandt 5,50 €. Ab einen Bestellwert von 150,-€  versende ich Versandkosten frei. Innerhalb der EU sind es 8,50- €, Versandkosten frei ab einen  Bestellwert von 250,- €. Außerhalb der EU sind es bis 1 kg 8,50 Euro, ab 1 kg 25,50 € (je nach Gewicht und die jeweiligen Tarife). Der Versandt erfolgt ausschließlich als versichertes Paket.

·       Mit erscheinen dieser Liste verlieren alle vorher erschienen Listen ihre Gültigkeit. Preisänderungen, Irrtümer und zwischenzeitlicher Verkauf vorbehalten. Es gelten meine AGB.

 
Aeschynit-(Y) X
Urstad Feldspar Mine, Hitterö, Hidra Island, Flekkefjord, Vest-Agder / Norwegen / TYP; dunkel orange braune hochglänzende um 2,5 cm (KS) bis 3 cm (NS) große flächenreiche Einzelkristalle. Sehr hübsche Kristalle von der TYP-Lokation des Aeschynit-(Y), gefunden um 1880; KS 28,00; NS 38,00

Alfredopetrovit xx
Mina El Dragon, Antonio Quijarro Prov., Porco, Potosi Dept. / Bolivien / TYP; das neue nach Alfredo Petrov benannte Aluminium Selenid, bildet farblos bis weiße radialstrahlige traubige Kristallkrusten, neben rosa farbigen Ahlfeldit und blauem Chalcomenit als Oxidationsprodukt auf Penroseit; MM 75,00

Alnaperboeit-(Ce) xx
Perboeite-(Ce)
Stetind Pegmatit, Mt. Stetind, Tysfjord, Nordland / Norwegen / TYP; grünlich braune glasige um 0,5 mm große prismatische Kristalle in beigem glasigem Yttrofluorit. Alnaperboeit-(Ce) und Perboeit-(Ce) bildet Mischkristalle und sind optisch nicht unterscheidbar; MM 95,00

Anorthit xx
Toal de la Foia, Monzoni Mts., Fassa Valley, Trentino-Alto Adige / Italien; orange farbige wachsartige glänzende um 1 cm große Kristalle auf Kluftzonen in Albit - Augit-Spinel -Matrix. Hübsche sehr alte Stufen, gefunden um 1900; KS 38,00; NS 65,00

Astrophyllit xx
St Peters Dome, Cheyenne Mts., El Paso Co., Colorado / USA; goldbraune hochglänzende um 3 cm große langgestreckte flach-tafelige Kristalle, sehr reich in Quarz Feldspat Matrix. Hübsche Stufen aus einem Neufund; KS 19,00; NS 28,00; HS 65,00

Bavenit xx
Malyshevskaya, Izumrudnye Kopi, Malyshevo, Ural Mts. / Rußland; weiße seidige um 1 cm große radial tafelige Kristallaggregate sehr reich auf Albit Matrix; KS 28,00

Belakovskiit xx
Blue Lizard Mine, Chocolate Drop, Red Canyon, San Juan Co., Utah / USA / TYP; das neue sehr seltene Natrium-Uranyl-Sulfat mit einer SO3 Gruppe, bildet hellgelbe nadelige um 1 mm große Kristalle auf Blödit-Metavoltin Matrix; MM 48,00

Beyerit xx
Stamm Asser Mine, Graul, Schwarzenberg, Erzgebirge, Sachsen / Deutschland; hellbeige feinkristalline faserige um 5 mm große Kristallaggregate, sehr auf Hohlräumen in brauner Quarz Matrix. Sehr altes Probenmaterial, gefunden um 1900; KS 28,00

Bismuthinit xx
Princess Mine, Moina District, Tasmanien / Australien; grau metallische strahlige um 2 cm große Kristallaggregate mit gediegen Wismut auf Quarz Matrix.; KS 38,00; NS 65,00

Bluelizardit xx
Blue Lizard Mine, Chocolate Drop, Red Canyon, San Juan Co., Utah / USA / TYP; das neue Natrium-Uranyl-Sulfat bildet hellgelbe nadelige um 2 mm große Kristallaggregate auf Sandsteinmatrix; MM 48,00

Braccoit xx
La Valletta Mine, Valletta, Canosio, Maira Valley, Piedmont / Italien / TYP; das neue seltene Na-Mn-As-Silikat bildet orange glasige um bis 2 mm große Kristallaggregate auf Quarz Braunit Matrix; MM 38,00

Bradaczekit xx
Arsenatnaya Fumarole, Tolbachik Volcano, Kamchatka, Far-Eastern Region / Rußland; Das hoch seltene Na-Cu-Arsenat bildet blaue glasige um 0,5 mm große Kristalle, sehr reich neben farblosen Aphthitalit und schwarz metallischen Tenorit Kristallen auf Scoria Matrix; MM 38,00; KS 75,00
 
Bunnoit xx
IMA 2014-054
Kamoyama Mine, Ino, Kochi Pref., Shikoku Island / Japan / TYP; das neue sehr seltene Mangan-Aluminium-Silikat bildet gelblich-braune glasige um 2 mm große Kristallaggregate in Hämatit-Quarz-Caryopilit Matrix; KS 125,00

Burkeit xx
Searles Lake, San Bernardino Co., Californien / USA / TYP; beige farbige glasig glänzende um 3 cm große Kristallaggregate aus reinem Burkeit. Sehr reiche Stücke des seltenen Natrium-Karbonat-Sulfat; KS 28,00; NS 48,00

Cannonit xx
Tunnel Extension No. 2 Mine, Bullion Canyon, Tushar Mts,, Piute Co., Utah / USA / TYP; hellgelblich-weiße um 1 mm große Kristallaggregate auf grau metallischer Cuprobismutit Matrix. Cannonit von der TYP-Lokation ist sehr selten; MM 38,00

Chrysoberyl X
"Alexandrit"
Magara Mine, Lake Manyara, Arusha, Masai Steppe / Tanzania; hellgrüne um 1 cm große prismatische Endflächige Kristalle mit einem schönen Farbwechsel zu blauen Farbtönen. Des Weiteren zeigen die Kristalle einen deutlichen Katzenaugeneffekt; MM 28,00

Churchit-(Y) xx
Maffei Mine, Nitzelbuch, Auerbach, Bayern / Deutschland / TYP; weiße seidig glänzende radialstrahlige um 3 mm große Kristallaggregate, sehr reich auf brauner Goethit Matrix. Hübsche Stufen des seltenen Yttrium-Phosphats; KS 28,00; NS 38,00

Corrensit
Autobahn Hanganschnitt nördlich von Lothe, Detmold, Nordrhein-Westfalen / Deutschland; das seltene Tonmineral bildet grau-braune massive Stücke aus reinem Corrensit; KS 28,00

Cyprin xx
IMA2015-044
Ovstebo, Kleppan, Sauland, Hjartdal, Telemark / Norwegen / TYP; das neue Kupfer-Calcium-Aluminium-Silikat blaue glasige um
5 mm große langprismatische Kristalle auf Quarz Fluorit Matrix; KS 48,00

Demantoid xx
Tubussis Farm 22, Karibib District, Erongo Region / Nambia; wunderschöne Kristallstufen mit grünen hochglänzenden (spiegelglanz) flächenreichen um 5 mm große Kristalle, als dichter Kristallrasen auf großen Kluftzonen auf beiger Granat Matrix. Sehr hübsche Stufen aus einen Neufund; KS 19,00; NS 28,00; HS 48,00

Destinezit xx
Lichtenberg Absetzer Halde, Ronneburg, Gera, Thüringen / Deutschland; Das seltene Eisen-Phosphat bildet sehr reiche hellgelbe massive dicht verwachse Kristallaggregate aus reinem Destinezit. Alte Proben gefunden vor ca. 20 Jahren; KS 28,00; NS 38,00

Eleonorit xx
Gutglück Mine, Braunfels, Wetzlar, Hessen / Deutschland; rotbraune glasig glänzende langprismatische um bis 2 mm große Kristalle, sehr reich als dichter Kristallrasen auf um 2 cm großen Kluftzonen in dunkelbrauner Eisenerz Matrix. Hübsche Stufen des neuen Eisen Phosphate; NS 38,00; HS 65,00

Ferri-obertiit xx
IMA 2015-076
Rothenberg, Bell, Eifel, Rheinland Pfalz / Deutschland; rosa farbige glasig glänzende langprismatische um 1,5 mm große Kristalle auf Hohlräumen eines vulkanischen Auswürflings; KS 65,00

Fluorapatit X
Cerro de Mercado Mine, Victoria de Durango, Cerro de los Remedios, Durango / Mexiko; grünlich gelbe transparente hochglänzende um 2 cm große endflächige Einzelkristalle (jeweils ca. 7 Gramm). Gut geeignet als Standards für Analytik; KS 12,00

Fluor-dravit xx
Hartenberg Pegmatit, Lunzenau, Granulit Gebirge, Sachsen / Deutschland; dunkelbraune glasige glänzende strahlige um 1,5 cm große Kristalle, sehr reich auf Quarz und Glimmer Matrix.. Hübsche und alte Stufen, gefunden um 1951 (alter Sammlungszettel); NS 48,00

Fluor-uvit xx
Pomba Pit, Brumado, Serra das Aguas, Bahia / Brasilien; dunkelgrüne hoch glänzende transparente flächenreiche um 2 cm große Einzelkristalle. Hübsche Stufen des seltenen Vertreters der Turmalin Reihe; KS 38,00

Foretit xx
Cap Garonne Mine, Le Pradet, Var, Provence-Alpes-Côte d'Azur / Frankreich / TYP; hellblaue radiale kugelige um
0,5 mm große Kristallaggregate neben beigen Bariopharmacoalumit Kristallen auf Quartz Matrix; MM 65,00

Gaylussit X
Searles Lake, San Bernardino Co., California / USA; farblose transparente doppelendige um 2 cm (KS), 4 cm (NS) bis 5,5 cm (HS) große flächenreiche Einzelkristalle. Sehr gute Kristalle des seltenen Natrium-Calcium-Karbonat; KS 28,00; NS 48,00; HS 148,00

Grandait (xx)
La Valletta Mine, Valletta, Canosio, Maria Valley, Piedmont / Italien / TYP; orangebraune um 2 mm große Kristallaggregate in Quarz; MM 28,00; KS 38,00

Hanksit X
Searles Lake, Trona, San BernardinoCo., California / USA / TYP; hellbrauner transparenter um 3 cm (KS) und 9 cm (HS) großer hexagonaler doppelendiger scharfkantiger Einzelkristall.; KS 14,00; HS 95,00

Harmotom xx
Zlatolist, Krumovgrad Obshtina, Kardzhali Oblast, Rhodopes / Bulgarien; der Barium-Zeolit bildet hübsche Kristallgruppen aus weißen flächenreichen seidig glänzenden um 1 cm große Kristallen, auf mandel-förmigen um 3 cm (KS) bis 5 cm (NS) großen Andesit Geoden. Sehr schönes Material aus einem Neufund; KS 28,00; NS 48,00

Hörnesit xx
Alverson Mine, La Conner, Skagit Co., Washington / USA; weiße um 3 mm große radialstrahlige Kristallaggregate, sehr reich auf brauner Quarz Matrix; KS 28,00

Kolbeckit xx
Schlarbaum Quarry, Klause, Bad Gleichenberg, Steiermark / Österreich; hellgrüne kugelige um 2 mm (KS) bis 3 mm (NS) große Kristallaggregate auf Kluftzonen in miozäner Latit Matrix. Sehr gute Stufen des seltenen Scandium-Phosphat; KS 38,00; NS 48,00

Lucchesiit X
IMA 2015-043
Gem gravels, Ratnapura, Ratnapura District, Sabaragamuwa Prov. / Sri Lanka / TYP; das sehr seltene neue Mineral aus der Turmalin Gruppe, bildet schwarze glasig glänzende um 8 mm große Kristalle. Gefunden vor ca. 100 Jahren in einer Edelstein führenden Flußseife; MM 95,00

Lyonsit xx
Yadovitaya Fumarole, Tolbachik Volcano, Kamchatka, Far-Eastern Region / Rußland; dunkelbraun metallische dichte Kristallaggregate aus winzigen Kristallen sehr reich auf rotbrauner Scoria Matrix; MM 48,00; KS 125,00

Manganiceladonit xx
IMA 2015-052
Cerchiara Mine, Borghetto Vara, Vara Valley, La Spezia Prov., Ligurien / Italien / TYP; braune um 1 mm große Kristallaggregate aus winzigen glänzenden Kristallen auf Kluftzonen; MM 95,00

Mariinskit xx
Malyshevskoe Deposit, Izumrudnye Kopi, Malyshevo, Ural Mts. / Rußland / TYP; das Beryllium-Chrom-Oxid ist das hoch seltene Chrom Analog zum Chrysoberyl es bildet dunkelgrüne glasig glänzende um 0,3 mm große Kristallaggregate neben hellgrünen Phlogopit und braunem Chromit; MM 65,00

Möhnit xx
IMA2014-101
Southern Slope of Punta de Lobos, 90 km south of Iquique, I Region / Chile; Das neue NH4-Na-Sulfat ist das Ammonium Analog zum Aphthitalit, Das neue Mineral bildet beige farbige wachsartig glänzende um 1,5 cm große Kristalle, dicht verwachsen zu großen massiven Kristallaggregaten aus reinem Möhnit; KS 48,00; NS 95,00

Nioboaeschynit-(Y) xx
Landsverk, Evje og Hornnes, Aust-Agder / Norwegen; dunkel-orange braune glasige massive um 2 cm (KS) bis 3 cm NS) große Kristallaggregate aus reinem Nioboaeschynit-(Y). Alte neu untersuchte Proben gefunden um 1920; KS 38,00; NS 75,00

Northupit X
Seales Lake, San Bernardino Co., California / USA / TYP; graue bi-pyramidale scharfkantige um 1,5 cm große Einzelkristalle;
KS 28,00
 
Paradsasvarit xx
Skorpion Mine, Rosh Pinah, Lüderitz District, Karas Region / Namibia; hellgrünlich blaue radialstrahlige um 0,5 mm große Kristallaggregate, sehr reich als dichte Kristallpartie, neben farblosen um 2 mm großen Tarbuttit Kristallen, auf großen Kluftzonen in Quarz Sauconit Matrix. Schöne Stufen aus einem Neufund; KS 38,00; NS 48,00; HS 95,00

Pattersonit xx
Vereinigung Mine, Eisenbach, Taunus, Hessen / Deutschland / TYP; oliv-grünlich-gelbe wachsartige um 1 mm große radiale Kristallaggregate auf Kluftzonen in Goethit-Quarz Matrix; MM 48,00; KS 65,00

Phenakit X
Mogok Township, Pyin-Oo-Lwin, Mandalay Division / Maynmar; farblose transparente um 5 mm (MM) bis 1 cm (KS) große endflächige prismatische Einzelkristalle in Edelsteinqualität; MM 19,00; KS 28,00

Pirssonit X
Searles Lake, San Bernardino Co., California / USA / TYP; farblose transparente prismatische um 12 mm große scharfkantige Einzelkristalle. Hervorragende Exemplare des seltene Natrium-Calcium-Karbonat; MM 28,00

Plombierit xx
Bazhenovskoe Deposit, Asbest, Sverdlovskaya, Ural Mts. / Rußland; das seltene Calcium-Silikat bildet weiße freistehende radialstrahlige um 1 cm große Kristallaggregate, dicht verwachsen zu massiven Aggregaten aus reinem Plombierit. Sehr gute Proben aus einem Neufund; KS 28,00; NS 75,00

Prosopit xx
Eureka Pegmatit, St Peters Dome, Cheyenne Mts., El Paso Co., Colorado / USA; bräunlich bis weiße glasige glänzende flächenreiche flachprismatische um 5 mm große idiomorphe Kristalle, sehr reich als dichter Kristallrasen auf großen Kluftzonen in Quarz Matrix. Überragend gute Kristalle des seltenen Ca-Al-Fluoride; KS 48,00; NS 95,00

Pyromorphit xx
EFS-Flußspat Grube, Niederschlag, Erzgebirge, Sachsen / Deutschland; hellgrüne um 2 mm große Kristalle, als dichter Kristallrasen auf zelliger Quarz Fluorit Matrix. Hübsche Stufen aus einem Neufund; NS 28,00

Pyroxmangit (xx)
Sunnyside Mine, Bonita Peak, Gladstone, San Juan Co., Colorado / USA; rosa farbige glasig glänzende massive Kristallaggregate aus Pyroxmangit. Verwachsen mit etwas Galenit und Pyrit. Sehr schöne reiche Stücke, hervorragend geeignet zum Verschleifen zu Cabochons; KS 19,00; NS 38,00

Raspit xx
Proprietary Mine, Broken Hill, Yancowinna Co., New South Wales / Australien / TYP; das Blei-Wolframate bildet farblose bis hellbraune prismatische bis 2 mm große Kristalle auf brauner Matrix; MM 38,00; KS 65,00

Rossmanit xx
Rozna Pegmatite, Zdar nad Sazavou, Vysocina Region,Mähren / Tschechien / TYP; rosa farbige glasige langprismatische um 2 cm große Kristalle, sehr reich in Quarz Matrix. Hübsche Stufen des seltenen Vertreter der Turmalin Reihe von der TYP Lokation;
KS 28,00; NS 38,00

Rouxelit xx
Sant'Olga Tunnel, Monte Arsiccio Mine, Stazzema, Apuan Alps, Lucca Prov., Toskana / Italien; das hoch seltene Cu-Hg-Pb-Sb-Sulfid bildet grau metallische hochglänzende dicht nadelige um 1,5 cm große Kristallaggregate, aufgebaut aus nadeligen um 5 mm großen Kristallen auf Quarz Matrix. Der Neufund lieferte die weltbeste Stufen des seltenen Sulfids; KS 75,00; NS 125,00

Sapphirin xx
Amethyst Prospect, San Isabel, Custer Co., Colorado / USA; dunkelblaue glasige um 5 mm große Kristallaggregate, neben hellgrauen um 1 cm große strahlige Gedrit Kristalle auf massiver Anorthit-Gedrit-Phlogopit-Cordierit-Matrix. Hübsche Stufen aus einem Neufund; KS 38,00; NS 75,00

Scheelit xx
Kara #1 Pit, Kara Mines, Hampshire District, Tasmania / Australien; hellgraue glasige um 5 mm große Kristalle in schwarzem Magnetit; KS 28,00

Schlüterit-(Y) xx
Stetind Pegmatit, Mt. Stetind, Tysfjord, Nordland / Norwegen / TYP; weißes nadeliges um 1 mm großes Kristallaggregat in einem Hohlraum in beigem glasigem Yttrofluorit; MM 125,00

Sellait xx
Grube Clara, Oberwolfach, Schwarzwald, Baden-Württemberg / Deutschland; weißes radialstrahliges um 2 cm großes Kristallaggregat auf mit etwas Fluorit. Hübsche Stufen des seltenen Magnesium-Fluorid; KS 28,00; NS 48,00

Shortit X
Solvay Mine, Green River, Sweetwater Co., Wyoming / USA / TYP; hellgelbe hochglänzende transparente flachprismatische
um 1,5 cm (MM) bis 2 cm (KS) große Einzelkristalle in Edelsteinqualität. Es sind mit Abstand die besten Kristalle, des seltenen Natrium-Calcium-Karbonats, die ich je gesehen habe; MM 28,00; KS 38,00

Smaragd X
Magara Mine, Lake Manyara, Arusha, Masai Steppe / Tanzania; smaragdgrüne transparente hochglänzende prismatische um
1,5 cm (KS) bis 2 cm (NS) große Einzelkristalle. Hübsche Stufen aus einem Neufund; KS 19,00; NS 28,00

Sphalerit xx
Anxbach Mine, Lorscheid, Neuwied, Westerwald, Rhineland-Pfalz / Deutschland; rote diamantglänzende um 3 mm große scharfkantige Kristalle, sehr reich auf einen 5 cm großen Quarz-Kristallrasen. Hübsche sehr alte Stufe; NS 48,00

Sphalerit xx
Cainsdorf, Zwickauer Mulde, Zwickau, Sachsen / Deutschland; braune diamantglänzende um 3 mm große scharfkantige Kristalle sehr reich auf großen Kluftzonen in Eisen-reicher Tonstein Matrix. Hübsche Stufen; NS 38,00; HS 48,00

Stetindit xx
Stetind Pegmatite, Mt. Stetind, Tysfjord, Nordland / Norwegen / TYP; beige-weißes radiales um 1 mm großes Kristallaggregat in Yttrofluorit; MM 148,00

Stilbit-Ca xls
Striegau, Swidnica, Strzegom-Sobótka Massif, Lower Silesia / Poland; hell-orange-braune garbenartige um bis 1 cm große Kristalle, sehr reich auf Quarz Feldspat Matrix. Hübsche Stufen gefunden um 1920; NS 38,00

Sulphohalit xx
Searles Lake, San Bernardino Co., California / USA / TYP; hübsche Kristallgruppen aus hellbraune transparente um 2,5 cm große
bi-pyramidale scharfkantige Kristallen; KS 38,00

Synchysit-(Ce) (xx)
South Nam Xe Carbonatit, Mt. Fansipan, Phong Tho, Lai Chau Prov. / Vietnam; braune um bis 3 cm große massive Aggregate aus Lanthan reichem Synchysit-(Ce), verwachsen mit Parisit-(Ce), violettem Fluorit und Ankerit. Interessante Proben von einem seltenen Fundort in Nord-Vietnam; KS 38,00; NS 65,00

Szaibelyit xx
Bazhenovskoe Deposit, Asbest, Sverdlovskaya, Ural Mts. / Rußland; das seltene Magnesium Borat bildet weiße radialstrahlige um
8 mm große Aggregate in dunkelgrünem Serpentinit; KS 28,00

Talk xx
Talggenkopf, Zemmgrund, Zillertal, North Tyrol, Tyrol / Österreich; hübsche dichte Kristallaggregate aus hellgrünen transparenten hochglänzenden um 3 cm großen tafeligen Kristallen; KS 12,00; NS 28,00

Thaumasit xx
Upper New Street Quarry, Paterson, Passic Co., New Jersey / USA; weiße seidig glänzende dichte massive Kristallaggregate, aufgebaut aus farblosen um 5 mm großen ineinander verwachsenen Thaumasit Kristallen, gefunden um 1920; KS 19,00; NS 38,00

Thenardit xx
Searles Lake, San Bernadino Co., California / USA; schöne Kristallaggregate aus farblosen transparenten scharfkantigen um 1,5 cm großen Kristallen; KS 28,00; NS 38,00

Tinticit
Calcioferrit xx
Elvira Mine, Bruguers, Gava, Barcelona, Catalonien / Spanien; Calcioferrit bildet vereinzelte grünlich gelbe um 5 mm große radiale Aggregate, auf beige massive um 2 cm großen feinkristalline reinem Tinticit; KS 28,00

Topas X
The Cove, Topaz Mountain,, Thomas Range, Juab Co, Utah / USA; Sherry-farbige transparente hochglänzende um 1,5 cm große Einzelkristalle. Hübsche Kristalle aus einem Neufund; KS 8,00

Tychit xx
Searles Lake, San Bernardino Co., California / USA / TYP; farblose um 1,5 mm große scharfkantige bi-pyramidale Einzelkristalle, ca. 20 Kristalle montiert in einer MM-Dose; MM 19,00

Ullmannit (xx)
Grube Silberquelle, Obersdorf, Siegerland, Nordrhein-Westfalen / Deutschland; grau metallische um 2 cm große Kristallaggregate aus reinen Ullmannit mit etwas Siderit; KS 19,00

Valentinite xx
Graf Jost-Christian Mine, Wolfsberg, Stolberg, Harz Mts., Sachsen Anhalt / Deutschland; farblose nadelige um 3 mm große Kristalle, auf Kluftzonen in Quarz Matrix; MM 12,00

Vanadinit xx
"Mohamadine" workings, Coud'a Mine, Mibladen, Midelt, Khénifra Prov. / Marokko; intensiv rote hochglänzende um 1 cm große hexagonale Kristalle, neben dunkel grau metallisch glänzenden Mottramit Kristallen. Wunderschöne Stufen kontrastreiche aus einem Neufund; KS 19,00; NS 28,00

Varlamoffit (xx)
Gunheath China Clay Pit, Stenalees, Treverbyn, St Austell, Cornwall, England / UK; das seltene Zinn-Eisen-Hydrat bildet hellgelbe feinkristalline um 2 cm große Kristallpartien, neben etwas grünlich-blauem Türkis auf Quarz Matrix; KS 28,00; NS 38,00

Wampenit xx
IMA2015-061
Wampen, Thiersheim, Marktredwitz, Fichtelgebirge, Bayern / Deutschland / TYP; das neue organische Mineral mit der Formel
C18 H16 bildet transparente hell-bernsteinfarbige tafelige um 1 mm große Kristalle auf fossilem Holz; Capsel 38,00; MM 75,00

Weberit xx
Eureka Pegmatite, St Peters Dome, Cheyenne Mts., El Paso Co., Colorado / USA; orangefarbige wachsartige um 1 cm große Kristallaggregate, neben farblosen Cryolit und braunem Feldspat. Hübsche Stufen des seltenen Na-Mg-Al-Fluorid;
KS 28,00; NS 48,00

Wurtzit xx
Pribram, Central Bohemia Region, Böhmen / Tschechien; orange braune hochglänzende strahlige massive Kristallaggregate aus reinem Wurtzit. Hübsche und sehr reiche Stufen gefunden um 1900; KS 19,00; NS 38,00

Yttrialit-(Y) xx
Hella 1 Feldspar Quarry, Helle, Stokken, Arendal, Aust-Agder / Norwegen; gelblich braune glasige um 1 cm große Kristallaggregate, neben braunem Fergusonite-(Y) und Zirkon in Feldspat Matrix. Alte neu untersuchte Proben, gefunden um 1880;
KS 38,00; NS 65,00

Zinczippeit xx
Idria Mine, Idria / Slovenien; leuchtend gelbe feinkristalline dichte um 1 cm große Kristallpartien, auf flachen Scherzonen in Sphalerit haltiger Schiefer Matrix. Sehr alte neu untersuchte Proben; KS 38,00

Zirkon xx
St Peters Dome, Cheyenne Mts., El Paso Co., Colorado / USA; braune hochglänzende scharfkantige um 1,5 cm große bi-pyramidale Kristalle auf Quarz Feldspat Matrix. Hübsche Stufen von einem Neufund; KS 28,00; NS 38,00

Zoisit (xx)
Var. Thulit
Øvre Grandalsdammen, Hindremseter, Leksvik, Nord-Trøndelag / Norwegen; tief-rosa-farbige massive Stücke aus reinem Thulit. Wunderschönes farbintensives Material aus einem Neufund; KS 19,00; NS 28,00

Zwieselit (xx)
Huber Stock, Krasno, Horni Slavkov, Karlovy Vary, Bohemen / Tschechien; dunkelbraune glasige um 2 cm große Kristallpartien, verwachsen mit etwas Chalcopyrit und Quarz.. Alte Proben gefunden um 1930; KS 19,00; NS 38,00

Frank de Wit:
Angebotsliste 2 / 2015

Das aktuelle Angebot enthält die von der IMA neu anerkannten Mineralien Fogoit-(Y), Torrecillasit und Eleonorit, sowie einige hoch seltene Phasen wie Bannermanit, Fabriesit, Trinephelin, Garutiit, Leucostaurit, Mangani-dellaventurait, Murashkoit, Otwayit und andere. Ein Neufund in Namibia lieferte mehrere Zentimeter große scharfkantige violette Heterosit Kristalle. Aus Chile stammt ein weiterer Neufund mit großen Vendidait Kristallen und aus Deutschland kommen hübsche Callaghanite aufgewachsen auf großen Kupfer-Aggregaten. Vom Mt. Malosa / Malawi habe ich große Pseudomorphosen von Churchit-(Y) nach Hingganit Kristalle, aus Südafrika große Hydrobiotit-Kristalle und aus der Schweiz wunderschöne mehre Zentimeter große hellgrüne Pyrophyllit-Kristallsonnen, sowie sehr hübsche Stufen mit dem seltenen Mangan-Granat Calderit. Aus Laurion in Griechenland stammt ein Neufund mit den wohl weltbesten Bannermanit Kristallen und aus Argentinien schöne Grossite Kristalle.
 
Adranosit-(Fe) xls
Grube Anna, Alsdorf, Aachen, Nordrhein-Westfalen / Deutschland ; hell-gelblich-grüne um 0,5 mm große nadelige Kristallbüschel sehr reich neben weißem Boussingaultit.; MM 38,00
 
Antimon (xls)
Kalliosalo, Seinäjoki, Western and Inner Finland Region / Finland; silber-weiß metallische massive 3 cm große Aggregate aus gediegenem Antimon aufgebaut aus um 5 mm große Spalt-Kristallen; KS 38,00
 
Arisit-(La) xls
Aris Phonolite Quarry, Aris, Windhoek, Khomas Region / Namibia / TYP; hellgelblich-braune transparente hexagonale tafelige um 1,5 mm große Einzelkristalle, auf kleinen Kluftzonen in Phonolit Matrix. Zum Teil begleitet von nadeligem Tuperssuatsiait oder prismatischen Labuntsovit-(Ca); KS 48,00
 
Bannermanit xls
Agios Konstantinos, Lavrion District slag localities, Attika Pref. / Griechenland; das hoch seltene Natrium-Vanadat bildet dunkelbraune langgestreckte flache prismatische um 4 mm große Kristalle, dicht verwachsen zu massiven um 2 cm großen radialstrahligen Kristallaggregaten aus reinem Bannermanit. Überragend gute Stufen; KS 95,00
 
 
Bentorit xls
 
Hatrurim Formation, westlich des Toten Meer, Negev Wüste / Israel / TYP; das seltene Calcium-Chrom-Sulfat bildet violette um
1,5 cm große flache Kristallaggregate und gangartige Kristallpartien auf weißer Larnit Matrix, hübsche Stufen; KS 28,00; NS 75,00
 
 
Beyerit xls
 
Mesopotamia 504, Mesopotamia Copper Valley, Khorixas, Kunene Region / Namibia; das seltene Ca-Bi-Karbonat bildet hellgelbe glasige feine Kristallaggregate sehr reich neben grünem Brochantit auf flachen Bruchzonen in Quarz; KS 19,00; NS 28,00
 
 
Calcioancylit-(Nd) xls
 
Seula Mine, Mount Camoscio, Baveno, Piedmont / Italien / TYP; hell rosa farbiges radialstrahliges kugeliges um 1 mm große Kristallaggregat auf einer Kluftzone in weißer Albit Matrix; KS 38,00
 
 
Calderit xls
 
Schmorrasgrat, Starlera Valley, Ferrera Valley, Grischun / Schweiz; der seltene Mangan-Eisen-Granat bildet gelblich braune hochglänzende flächenreiche um 3 mm große Kristalle, sehr reich auf Kluftzonen in massiver Calderit-Braunit-Hämatit Matrix. Sehr gute reich besetzte Stufen von einem Neufund; KS 38,00; NS 65,00
 
 
Callaghanit xls
 
August Bebel Halde, Helbra, Mansfeld, Sachsen-Anhalt / Deutschland; das Kupfer-Magnesium-Karbonat bildet blaue dichte mehrere Quadratzentimeter bedeckende Kristallkrusten neben roten Cuprit und schwarzen Delafossit auf hübschen um 5 cm (NS) bis 10 cm (HS) großen Kupfer Kristall-Bäumchen. Schöne reich besetzte Stufen; NS 19,00; HS 38,00
 
 
Chiavennit xls
 
A/S Granit Quarry, Tuften, Tvedalen, Larvik, Vestfold / Norwegen; hell-orange-braune tafelige um 0,5 mm große Kristalle, sehr reich als dichte um 2 cm x 2 cm große Kristallkrusten auf Kluftzonen in Natrolit Matrix; KS 28,00
 
 
Chlormayenit xls
 
Hatrurim, Negev Desert, Death Sea / Israel; farblose hochglänzende um 0,2 mm große Kristalle, sehr reich als dichter Kristallrasen auf dunkelgrauer Spurrit + Calcit Matrix; MM 28,00; KS 48,00
 
 
Chromatit xls
 
Ma'aleh Adumim, Hatrurim Formation, West Bank of Jordan, Palestina / TYP; gelbe kleine Kristalle, sehr reich als dichte Kristallpartien, auf heller Kalkstein-Matrix; MM 28,00; KS 48,00
 
 
Churchit-(Y) xls
 
Mt. Malosa, Zomba / Malawi; weiße langprismatische flächenreiche um 1,2 cm (KS) bis 5 cm (NS) große Kristalle. Diese Kristalle sind Pseudomorphosen nach großen Hingganit-(Y) Kristallen. Nur jeweils 2 KS und 2 NS verfügbar; KS 350,00; NS 650,00
 
 
Connellit xls
 
August Bebel Halde, Helbra, Mansfeld, Sachsen-Anhalt / Deutschland; himmelblaue dichte mehrere Quadratzentimeter bedeckende Kristallkrusten auf Matrix, hübsche reich besetzte Stufen; KS 28,00
 
 
Danbait xl
 
Helbra, Eisleben, Mansfeld, Sachsen Anhalt / Deutschland; Silber-weiß metallische um 2 mm große Aggregate aus reinem Danbait. Die höchst intermetallische Kupfer- Zink Verbindung, fand sich in nur wenigen Exemplaren, als primäres Mineral in einer aus dem tiefsten Mittelalter stammenden Schlacken Halde; Capsel 28,00
 
 
Eleonorit xls
IMA 2015-003
 
Eleonore Mine, Rodheim-Bieber, Hessen / Deutschland / TYP; das neue Eisen Phosphat bildet, rotbraune hochglänzende langprismatische um 3 mm große Kristalle, sehr reich auf Kluftzonen in brauner Goethit Matrix; KS 38,00
 
 
Fabriesit (xls)
 
Tawmaw, Hpakant, Mohnyin, Kachin State / Myanmar / TYP; das hoch seltene Na-Al-Silikate Fabriesit ist dicht verwachsen mit Trinephelin und Nephelin und bildet um 20 µm große Einschlüsse in um 5 mm großen weißen strahligen Natrolit-Albit Aggregaten in hellgrüner Jadeit Matrix; MM 95,00; KS 148,00
 
 
Falcondoit (xls)
 
Loma Peguera, Bonao, Monsenor Nouel Prov. / Dominikanische Republik / TYP; Das Nickel Analog zum Sepiolit bildet
hell-grünlich-blaue um 2 cm große schuppige Kristallaggregate, dicht verwachsen mit zelligen Quarz zu massiven und hübschen Aggregaten; KS 38,00; NS 65,00
 
 
Fluoro-richterit xls
 
Wilberforce area, Haliburton Co., Ontario / Canada; grünlich braune hochglänzende flächenreiche langprismatische um 3 cm große Kristalle, auf Calcit Matrix. Hübsche Stufen; KS 19,00; NS 28,00
 
 
Fogoit-(Y) xls
IMA 2014-098
 
Lombadas, Lake Fogo, Água de Pau Volcano, San Miguel Island, Azoren / Portugal / TYP; hell-gelblich-braune um 1 mm große nadelige Kristallaggregate in kleinen Kluftzonen in Sanidin Aegerin Matrix. Alle Proben entstammen einem kleinen ca. 15 cm großen, in einen Flussbett gefundenem vulkanischen Auswürflings. Holo-TYP Stufen vom Autor; MM 75,00; KS 125,00
 
 
Garutiit (xls)
 
Loma Peguera, Bonao, Monsenor Nouel Prov. / Dominican Republic / TYP; Die hoch seltene hexagonal intermetallische Ni-Fe-Ir-Phase bildet um 20 µm große Kristalle neben Laurit, Irarsit und weiteren PGM Phasen. Die PGM Phasen sind sehr isoliert verteilt in massiven Chromit, ca. 5 um 20 µm große Körner pro 1 qcm; KS 48,00; NS 75,00
 
 
Grossit xls
 
Sierra de Comechingones, San Luis Prov. / Argentinien; farblose hochglänzende lang prismatische um bis 2 mm große Kristalle, sehr reich als dichter Kristallrasen auf Kluftzonen in einer Matrix aus braunen tafeligen Hibonit Kristallen und hellvioletten Korund. Sehr ungewöhnliches Material; MM 38,00; KS 95,00; NS 225,00
 
 
Helvin xls
 
Brüder Lorenz Mine, Breitenbrunn, Schwarzemberg, Erzgebirge, Sachsen / Deutschland / TYP; gelbe um 3 mm große tetraederische Kristalle auf Kluftzonen in Sphalerit-Quarz Matrix. Ein Helvin von der TYP Lokation ist etwas richtig seltenes; KS 28,00; NS 48,00
 
 
Heterosit xl
 
Sandamap Pegmatite, Sandamap North Farm 115, Usakos, Erongo Region / Namibia; violette hochglänzende prismatische flächenreiche um 3,5 cm (KS) bis 5 cm (NS) große Einzelkristalle. Heterosit bzw. Purpurit in derartig großen Kristallen war bisher eigentlich unbekannt. Es sind überragend gute Stufen; KS 148,00; NS 285,00
 
 
Hilairit xls
 
Aris Phonolite Quarry, Aris, Windhoek, Khomas Region / Namibia; rot braune glasige um 1 mm große Kristalle, neben hellbraunem Labuntsovit-(Ca) Kristallen auf Hohlräumen in Phonolit Matrix; KS 28,00
 
 
Holmquistit xls
 
Utö Mines, Utö Island, Nynäshamm, Södermanland / Schweden / TYP; das seltene Lithium-Mg-Al-Silikat bildet schwarze langprismatische um 1 cm große Kristalle, sehr reich in dunkelgrüner Skarn-Matrix; KS 19,00; NS 28,00
 
 
Hydrobiotit xls
 
Palabora Mine, Loolekop, Phalaborwa, Limpopo Prov. / Südafrika; gold-braune hochglänzende tafelige um 4 cm (KS) bis
7 cm (NS) große Einzelkristalle. Sehr große und hübsche Kristalle des seltenen Glimmer-Minerals; KS 28,00; NS 48,00
 
 
Itoigawait (xls)
 
Oyashirazu Coast, Itoigawa-Ohmi, Niigata Pref., Honshu Island / Japan / TYP; hellblaue glasige um 5 mm große Kristallpartien in hellgrauen Jadeit; KS 85,00
 
 
Johillerit xls
 
Novaya Fumarole, Tolbachik Volcano, Kamchatka, Far-Eastern Region / Russia; das hoch seltene Na-Mg-Cu-Arsenat bildet blaue glasige um 2 mm große Kristallaggregate, neben Tenorit Kristallen , sehr reich auf Scoria Matrix; MM 48,00; KS 95,00
 
 
Kombatit xls
 
Kombat Mine, Kombat, Grootfontein District, Otjozondjupa Region / Namibia / TYP; gelbe glasige um 3 mm große Kristallaggregate in Hausmannit Calcit Matrix; KS 28,00
 
 
Lavoisierit xls
 
Punta Gensane, Viù Valley, Sesia-Lanzo, Torino Prov., Piedmont / Italien / TYP; dichte Kristallpartien aus gold-braunen langprismatischen um 2 mm großen Kristallen, sehr reich neben rotem Piemontit auf Quarz Matrix; KS 28,00
 
 
Leucostaurit xls
 
Mina Asuncion, Caracoles, Sierra Gorda, II Region, Atacama Desert / Chile / TYP; Das hoch-seltene chlorhaltige Blei-Borat bildet farblose langtafelige gestreifte um 1,5 mm große Kristalle, vereinzelt auf Hohlräumen in Pseudoboleit-Penfieldit-Paralaurionit Matrix. Gefunden im Jahr 1912 vom damaligen Schweizer Botschafter in Chile; MM 225,00; KS 275,00
 
 
Mangani-dellaventurait (xls)
 
Kajlidongri Mine, Jhabua District, Madhya Pradesh / Indien / TYP; das hoch seltene Silikat bildet rot-violette um 0,5 mm große Kristalle unmittelbar verwachsen mit rot-violetten Aegirin-Augit in Quarz-Braunit-Albit-Matrix; MM 95,00
 
 
Mansfieldit xls
 
Hobart Butte, Black Butte District, Lane Co, Oregon / USA / TYP; hell-gelblich-graue hochglänzende wachsartige kugelige radialstrahlige Kristallkrusten, sehr reich auf großen Kluftzonen in massiver Mansfieldit-Dickit-Matrix; KS 28,00; NS 48,00
 
 
Minasragrit xls
 
Minas Ragra, Cerro de Pasco, Daniel Alcides Carrión Prov., Pasoc Dept. / Peru / TYP; blaue hoch glänzende glasige um 2 mm große Kristallaggregate sehr reich auf schwarzem Patronit; MM 38,00
 
 
Mopungit xls
 
Le Cetine di Cotorniano Mine, Chiusdino, Siena Prov., Tuscany / Italien; weiße kugelige dichte Kristallaggregate sehr reich auf um 1 cm großen Hohlräumen in Matrix, zum Teil mit orangerotem Cetineit Kristallen; KS 28,00
 
 
Murashkoit (xls)
 
Transjordan Plateau, Suwaqa Al Gharbiya, 70 km s/e of Amman / Jordanien; das hoch seltene Eisen-Phosphid (FeP) bildet dunkelbraun metallische um 1 mm große Kristallaggregate in Kalkstein Matrix; KS 125,00
 
 
Nagashimalit xl
 
Mogurazawa Mine, Kiryu, Gumma Pref., Honshu Island / Japan / TYP; dunkelgrüner tafeliger um 1 mm großer Kristall in Rhodonit-Quarz Matrix; MM 48,00; KS 75,00
 
 
Namibit xls
 
Mesopotamia 504, Mesopotamia Copper Valley, Khorixas, Kunene Region / Namibia / TYP; Das seltene Cu-Bi-Vanadat bildet olive-grüne kleine Kristallaggregate auf Quarz; KS 28,00
 
 
Nekrasovit xls
 
La Platriere Quarry, Granges, Sion, Wallis / Schweiz; braun metallische um bis 1 mm große Kristalle auf Kluftzonen in Anhydrit-Schwefel Matrix; KS 48,00
 
 
Neotocit (xls)
 
Kamibishi Mine, Tochigi Pref., Kanto Region, Honshu Island / Japan; dunkelbraune hochglänzende wachsartige um 2 cm große dichte Kristallpartien auf Rhodochrosit-Quarz Matrix; KS 19,00; NS 38,00
 
 
Nsutit xls
 
Sítio do Castelo Mine, Folgosinho, Distrito da Guarda / Portugal; grau metallische um 5 mm große Aggregate auf Matrix; KS 19,00
 
 
Orcelit (xls)
 
Steinbrauch Heimberg, Wolfshagen, Harz, Niedersachsen / Deutschland; Das seltene Nickel-Arsenid bildet bronze-farbige um 1 mm große Kristallpartien neben um 3 mm große Gersdorffit Kristallen, zum Teil mit nadeligen um 2 mm großen Millerit Kristallen in massiver Gersdorffit Matrix; KS 38,00
 
 
Otwayit xls
 
Otway Ni Deposit, Nullagine, East Pilbara Shire, Western Australia / Australien / TYP; das hoch seltene Nickel-Karbonat bildet leuchtend grüne glasige radialstrahlige traubige flache um 5 mm große Kristallaggregate auf Scherzonen in grüner Pecorait Matrix; MM 38,00; KS 65,00
 
 
Paracelsian xls
 
Benallt Mine, Rhiw, Llanfaelrhys, Lleyn Peninsula, Gwynedd, Wales / UK; der seltene Barium-Feldspat bildet weiße hochglänzende flächenreiche um 5 mm große Kristalle, sehr reich auf Kluftzonen in Quarz-Calcit Matrix, hübsche Stufen; KS 38,00; NS 75,00
 
 
Peprossiit-(Ce) xls
 
2,5 km n/w von Capranica, Vico Lake, Viterbo, Latium / Italien; Das seltene Cer-Aluminium-Borate bildet gelbe um 1 mm große tafelige Kristallrosetten, neben schwarzen nadeligen Zirconolit-3T Kristallen, auf Kluftzonen in polyklastischer Sanidin Matrix (vulkanischer Auswürfling); KS 38,00
 
 
Petzit (xls)
 
Bessi G Mine, La Plata Canyon, La Plata Co., Colorado / USA; grau metallische um 5 mm große Aggregate mit etwas gediegenen Gold und Coloradoit, auf Kluftzonen in Quarz Matrix. Hübsche Stufen des seltenen Gold-Silber-Tellurid; KS 38,00
 
 
Proto-ferro-suenoit xls
 
Nippyo mine, Awano, Kanuma City, Tochigi Pref, Honshu Island / Japan / TYP; hell-braune strahlige um 3 mm große Kristallpartien in roter Pyroxmangit Matrix; MM 38,00
 
 
Pyrophyllit xls
 
Wichul, Sankt Niklaus, Mattertal, Wallis / Schweiz; leuchtend hellgrüne silberig glänzende um 2,5 cm große radialtafelige Kristallgruppen auf weißer Quarz Matrix. Es sind mit Abstand die schönsten Pyrophyllite die ich je sah; NS 38,00; HS 65,00
 
 
Quarz xls
 
Marnes a Septarias, Orpierre, Haute-Alpes, Provence-Alpes-Cote d Azur / Frankreich / TYP; Es sind Quarz Kristalle mit dem hoch seltenen "Orpierre Habitus" Die Kopfflächen dieser Kristalle sind abgeflacht und zeigen zusätzlich die seltenen Kristallflächen
Π (Pi) und Ω (Omega); KS 48,00
 
 
Roggianit xls
 
Alpe Rosso, Orcesco, Vigezzo Valley, Piedmont / Italien / TYP; Der seltene Beryllium-Calcium-Zeolit bildet weiße seidige parallel verwachsene nadelige um 1 cm große flache Kristallaggregate auf Kluftzonen in weißer Albit Matrix; KS 28,00; NS 38,00
 
 
Shimazakiit (xls)
 
Fuka Mine, Bitchu-cho, Takahashi, Okayama, Honshu Island / Japan / TYP; weiße micro-kristalline Aggregate, dicht verwachsen mit massiven wachsartigem hellgrauem Takedait; MM 28,00; KS 38,00
 
 
Sonolit (xls)
 
Llyn du Bach Mine, Moel Ysgyfarnogod, Harlech, Gwynedd, Wales / UK; dunkel-braune wachsartige um 2 cm mächtige gangartige gebänderte Partien in Tephorit-Rhodochrosit-Spessartin-Matrix. Sehr interessante Proben aus einem Neufund; KS 38,00; NS 65,00
 
 
Strelkinit xls
 
Suwaqa al Gharbiya, Lisdan Siwaga Fault zone, Amman / Jordanien; das sehr seltene Natrium-Uranyl-Vanadat bildet gelbe tafelige um 0,5 mm große Kristalle, sehr reich als dichter Kristallrasen, auf heller Karbonatit Matrix; MM 28,00; KS 48,00; NS 85,00
 
 
Tellur (xls)
 
Kawazu Mine, Shimoda, Shizuoka Pref., Honshu Island / Japan; silber-weiß metallische um 4 mm große Kristallpartien in weißer Chalcedon Matrix; KS 28,00
 
 
Tokyoit xls
 
Valgraveglia Mine, Reppia, Graveglia Valley, Ne, Genova Prov., Liguria / Italien; dunkelrot-braune diamant-glänzende um 0,2 mm große Kristalle sehr reich auf flachen Kluftzonen in schwarzer Braunit Matrix; KS 38,00
 
 
Torrecillasit xls
IMA 2013-112
 
Mina Torrecillas, Salar Grande, Iquique, I Region, Atacama Desert / Chile / TYP; das neue sehr seltene chlorhalte Natrium Arsenat bildet weiße seidig glänzende fein-nadelige um 5 mm große Kristallaggregate, sehr reich neben Gips und Tamarugit; KS 75,00
 
 
Urusovit xls
 
Novaya Fumarole, Tolbachik Volcano, Kamchatka, Far-Eastern Region / Rußland / TYP; das hoch seltene Cu-Al Arsenat bildet grüne glasige um 1 mm große Kristalle, neben Tenorit Kristallen , sehr reich auf Scoria Matrix; MM 48,00; KS 95,00
 
 
Vendidait xls
 
La Vendida Mine, Caracoles, Sierra Gorda, II Region, Atacama Desert / Chile / TYP; farblose seidig glänzende um 2 mm große tafelige Kristalle, verwachsen zu radialstrahligen kugeligen Kristallrosetten auf großen Spaltzonen in Andesin Matrix. Sehr gute reich besetzte Stufen aus einem Neufund; KS 38,00; NS 75,00; HS 125,00

Frank de Wit:
Angebotsliste 1 / 2015 part B

Hedegaardit xx
IMA 2014-069
South slope of Punta de Lobos, 90 km south of Iquique, I Region / Chile / TYP; Das neue Ca-Na-Mg-Phosphat der Whitlockit Gruppe wurde von mir im Dezember 2008 entdeckt. Hedegaardit bildet gelblich-beige massive Kristallaggregate, verwachsen mit etwas weißen Polyhalit. Das Mineral wurde von uns nach Dr. Claus Hedegaard benannt; KS 125,00; NS 245,00

Hexahydrit xx
Calingasta, Calingasta Department, San Juan / Argentinien; farblos-weiße um 2 cm (KS) bis 4 cm (NS) große Kristallaggregate aufgebaut aus parallel verwachsenen um 1 cm großen langprismatische Kristallen. Es sind mit Abstand die besten Kristalle des seltenen Magnesiumsulfats die ich je sah; KS 28,00; NS 48,00

Hummerit xx
Straczekit xx
Pandora Mine, Paradox Valley, San Juan Co., Utah / USA; gelbe kleine Kristalle und feine Kristallpartien, neben schwarzen Straczekite und dichte Kristallkrusten aus orange-farbigen um 1 mm großen Pascoit Kristallen sehr reich auf großen Spaltzonen in Sandstein Matrix; KS 19,00; NS 38,00

Hydroxylclinohumit xx
Jikhan, Koksha Valley, Badakhshan Prov. / Afghanistan; orange-rotbraune transparente hochglänzende um 1 cm große flächenreiche doppelendige Kristalle in Edelsteinqualität, neben hellgrünen Clinochlor Kristallen. Sehr gute Stufen aus einem Neufund; KS 28,00; NS 48,00

Junitoit xx
Christmas Mine, Dripping Spring Mts., Gila Co., Arizona / USA / TYP; farblose bis hellviolette glimmerartige tafelige um 5 mm große Kristalle auf Kluftzonen in heller Matrix. Hervorragende Stufen des seltenen Calcium-Zink-Silikats; KS 28,00; NS 48,00

Kleinit xx
Cordero Mine, Mc Dermitt, Humboldt Co., Nevada / USA; hübsche Stufen mit gelben um 3 mm großen Kristallen, als dichter Kristallrasen auf großen Kluftzonen in heller Jasplit Matrix. Sehr gute Stufen des seltenen Quecksilber-Halogenides.
Gefunden um 1980; KS 38,00; NS 65,00

Kulanit xx
Penikisit
Area B, locality 10, Rapid Creek, Richardson Mts., Yukon Territory / Canada / TYP; dunkelgrüne hochglänzende flächenreiche um 5 mm großen Kristalle, neben farblosen Fluorapatit xx, auf große Kluftzonen. Penikisit tritt als zonare Verwachsung teilweise in Kulanit xx auf, er ist aber nur durch eine chemische Analyse nachweisbar; KS 38,00; NS 75,00

Lasalit xx
Vanadium Queen Mine, La Sal Creek Canyon, San Juan Co., Utah / USA / TYP; orange hochglänzende um 1 mm große Kristalle verwachsen zu dichten Kristallaggregaten, sehr reich mit schwarzem Montroseit und Gips auf Sandstein.
Hübsche reich besetzte Stufen; KS 65,00

Lefontit xx
IMA 2014-075
Joao Teodoro Mine, Linopolis, Divino das Laranjeiras, Minas Gerais / Brasilien / TYP; das neue sehr seltenen Beryllium-Phosphat, bildet braune um 3 mm große Kristalle, aufgewachsen auf grünlich-blauem strahligen Gormanit.
Nur sehr wenige Stufen verfügbar; MM 95,00; KS 148,00

Macdonaldit xx
Big Creek, Pine Flat Lake, Trimmer, Fresno Co., Kalifornien / USA / TYP; das seltene Barium-Calcium-Silikat bildet weiße
um 5 mm große radialstrahlige flache Kristallaggregate, sehr reich auf großen flachen Kluftzonen in hell-beige-brauner Witherit Matrix. Sehr gute reich besetzte Stufen; KS 28,00; NS 38,00

Manganhumit xx
Agnew Meadow Mine, Olaine Lake, Madera Co., Kalifornien / USA; farblose bis leicht hellbraune glasige hochglänzende
um 0,5 mm große Kristalle, sehr reich neben rosafarbigen Rhodonit in Calcit Matrix; MM 38,00; KS 65,00

Maricopait xx
Moon Anchor Mine, Big Horn Mts., Maricopa Co., Arizona / USA / TYP; weiße langprismatische um 2 mm große Kristalle, neben orangem Mimetesit auf flachen Kluftzonen in Gneis Matrix. Reich besetzte Stufen des seltenen nur von einer Fundstelle bekannten Blei-Calcium Silikat; KS 19,00

Meierit (xx)
IMA2014-039
Gun Claim, 4 km s/e of Wilson Lake, 16 km s/e of Mt. Itsi, 155 km n/e of Ross River, Yukon Territory / Canada / TYP; Der neue Barium-Zeolit wurde von mir in August 2012 während unserer Expedition zum Gun Claim entdeckt. Meierit bildet hellblaue
um 1 mm große Kristallaggregate, sehr reich in einer Matrix aus Quarz, Hedenbergit, Gillespit, Taramellit, Edingtonit und anderen. Das Mineral wurde nach Prof. Walter Meier benannt, einem Experten für Zeolite; KS 95,00; NS 148,00;

Metamunirit xx
Yellow Cat, Thompson District, Grand Co., Utah / USA; wunderschöne radialstrahlige dichte Kristallaggregate aufgebaut aus hellgelbe hochglänzende nadelige um 3 mm großen Kristallen. Es sind mit Abstand die beste Stufen des seltenen Natrium-Vanadats die ich je sah; KS 48,00; NS 75,00

Meyerhofferit xx
Mt. Blanco Mine, Black Mts., Death Vallay, Inyo Co., California / USA / TYP; hübsche Kristallaggregate aufgebaut aus farblosen langprismatischen um 1,5 cm große endflächige Kristalle; KS 28,00

Monazit-(Ce) xx
Mina Siglo Vente, Llallagua, Bustillo Prov., Potosi Dept. / Bolivien; hellrosa bis hellgrünliche bis 5 mm große Kristalle, neben dunkelbraunen um 2 mm große Kassiterit xx, sowie vereinzelten grünlichbraunen transparenten um 3 mm große Xenotim-Y Kristallen, neben Quarz Kristallen als dichter Kristallrasen auf Quarz Matrix; NS 48,00; HS 125,00

Mottramit xx
Total Wreck Mine, Cienega Creek,The Narrows, Empire Mts. Pima Co., Arizona / USA; orange braune hochglänzende um 1 mm große Kristalle sehr reich als dichte komplett bedeckende Kristallkrusten auf Matrix. Hübsche alte Stufen; KS 14,00; NS 28,00

Okhotskit xx
Agnew Meadow Mine, Olaine Lake, Madera Co., Kalifornien / USA; braune glasige um 5 mm große Kristallaggregate neben Magnetit xx auf rosafarbiger Rhodonit Matrix.; KS 48,00

Olsacherit xx
Mina El Dragon, Antonio Quijarro Prov., Potosí Dept. / Bolivien; weiße faserig-nadelige um 0,5 mm große Kristalle, verwachsen zu dichten um 1 mm großen Aggregaten, neben blauem Chalcomenit Kristallen, auf Kluftzonen in Krutait-Penrosit Matrix. Gute Stufen des seltenen Blei Selenid; MM 38,00

Paramontroseit xx
Yellow Cat, Thompson District, Grand Co., Utah / USA; schwarze massive wachsartige um 5 mm große Kristallaggregate in Sandstein. Sehr reiche Proben des seltenen Vanadium-Oxides; KS 38,00

Paravauxit xx
Mina Siglo Vente, Llallagua, Bustillo Prov., Potosi Dept. / Bolivien / TYP; farblose bis zart hellgrüne hochglänzende langprismatische um 1 cm große Kristalle sehr reich auf Kluftzonen in Quarz Matrix, zum Teil begleitet von farblosem strahligen Wavellit; KS 28,00; NS 48,00

Pargasit xx
Ali Abad, Hunza Valley, Gilgit District, Baltistan / Pakistan; leuchtend-apfelgrüne hochglänzende um 1 cm große Kristalle auf weißem Marmor. Sehr hübsche Stufen aus einem Neufund; KS 28,00

Pascoit xx
Yellow Cat, Thompson District, Grand Co., Utah / USA; intensive orangefarbige transparente hochglänzende scharfkantige
um 3 mm große Kristalle, verwachsen zu flachen um 2 cm großen Kristallaggregaten auf dunkler Sandsteinmatrix. Wunderschöne farbintensive Stufen; KS 28,00

Phosphovanadylit-Ca xx
South Rasmussen Ridge Phosphate Mine, Soda Springs, Caribou Co., Idaho / USA / TYP; olivgrüner hochglänzender aus winzigen würfelige Kristallen aufgebauter Kristallrasen, zum Teil neben tafeligen Sincosit Kristallen auf flachen Kluftzonen auf schwarzem Phosphorit; MM 38,00; KS 65,00

Pollucit xx
Mawi Pegmatite, Nilaw-Kolum, Du Ab District, Nuristan Prov. / Afghanistan; das seltene Cäsium-Silikat bildet farblose glasklare verzerrte hydrothermal abgelöste um 3 cm (KS) bis 5 cm (NS) große Einzelkristalle in Edelsteinqualität. Hervorragende Kristalle aus einem Neufund; KS 38,00; NS 75,00

Pyrit xx
Mina Siglo Vente, Llallagua, Bustillo Prov., Potosi Dept. / Bolivien; scharfkantige hochglänzend-metallische (Spiegelglanz) perfekt entwickelte dodekaederische um 2,5 cm (KS) bis 4,5 cm (NS) große Kristalle und Kristallgruppen.
Sehr hübsche Stufen; KS 19,00; NS 38,00

Quarz xx
Parker Lake, Mt. Lewis, Sierra Nevada Mts., Mono Co., Kalifornien / USA; farblose um 2,5 cm große doppelendige Quarzkristalle mit weiße "Endkappen". Diese weißen "Endkappen" sind Albit-Einschlüsse im Quarz. Einschlüsse von Albit in Quarzkristallen sind auf Grund der Kristallisationsabfolge sehr ungewöhnlich, hübsche Stufen; KS 19,00; NS 38,00

Quarz xx
"Fadenquarz"
Dara Ismael Khan District, South Waziristan, Federally Administered Tribal Areas / Pakistan; farblose glasklare um 4 cm große perfekt ausgebildete flächenreiche plattige verzerrte Einzelkristalle mit einem durchgehenden mehrere Zentimeter langen und einigen Millimetern breiten milchigen Wachstumsfaden. Hübsche Stufen aus einem Neufund; KS 12,00

Radtkeit xx
Cordero Mine, McDermitt, Humboldt Co., Nevada / USA / TYP; das hoch seltene Quecksilber-Mineral bildet orange-farbige um 5 mm große Kristallaggregate, zum Teil neben gelben Kleinit Kristallen auf Kluftzonen in heller Jasplit Matrix; MM 48,00; KS 95,00

Rakovanit xx
Vanadium Queen Mine, La Sal Creek Canyon, Paradox Valley, San Juan Co., Utah / USA; Rakovanit bildet orange-gelbe um 2 mm große Kristallaggregate, neben orangebraunen sehr reichen Kristallpartien aus Magnesiopascoit Kristalle.
Sehr reich besetzte Stufen; KS 48,00

Richterit X
Richterite occurrence, Ladjuar Medam, Sar-e Sang, Koksha Valley, Badakhshan Prov. / Afghanistan; hellgelbe glasklare hochglänzende flachprismatische doppelendige um 2 cm (KS) bis 3 cm (NS) große Einzelkristalle in Edelsteinqualität. Es sind mit Abstand die besten Richterit Kristalle die ich je sah; KS 38,00; NS 75,00

Rutil X
Alchuri, Shigar Valley, Skardu District, Baltistan / Pakistan; orange-braune hochglänzende im Gegenlicht transparente um 2 cm große prismatische Einzelkristalle in Edelsteinqualität. Rutil Kristalle in Edelsteinqualität sind etwas ziemlich seltenes; KS 28,00

Schuetteit xx
Cordero Mine, McDermitt, Humboldt Co., Nevada / USA; Das seltene Quecksilber-Sulfat bildet gelbe Kristallkrusten winziger Kristalle auf heller Matrix; KS 28,00

Schwefel xx
Mina El Desierto, San Pablo de Napa, Salar de Uyuni, Potosi / Bolivien; leuchtend gelbe hochglänzende perfekt ausgebildete doppelendige um 3 cm (KS) bis 5 cm (NS) große Einzelkristalle mit skelettartiger Struktur.
Überragend gute Stufen (the best of the best); KS 19,00; NS 38,00

Sigloit xx
Mina Siglo Vente, Llallagua, Bustillo Prov., Potosi Dept. / Bolivien / TYP; beigefarbige milchige um 5 mm große Kristalle verwachsen mit farblosen Paravauxit Kristallen.. Sigloit entsteht immer als Pseudomorphose nach Paravauxit; KS 28,00; NS 48,00

Simplotit xx
Burro Mine, Slick Rock District, San Miguel Co., Colorado / USA; Simplottit bildet olive-grüne um 1 mm große Kristallaggregate, mit etwas schwarzem Montroseit neben dichten orange-farbigen Kristallkrusten aus Pascoit, sehr reich auf Sandstein Matrix, schöne farbintensive Stufen; KS 28,00; NS 48,00

Sincosit xx
South Rasmussen Ridge Phosphate Mine, Soda Springs, Caribou Co., Idaho / USA; grüne tafelige um 2 mm große Kristalle, sehr reich auf Kluftzonen in schwarzem Phosphorit; KS 28,00

Starkeyit xx
Calingasta, Calingasta Department, San Juan / Argentinien; weiße seidig glänzende dichte Kristallkrusten auf farblosem Hexahydrit. Sehr reich besetze Stufen des seltenen Magnesiumsulfats; KS 28,00; NS 65,00

Titanit X
Alchuri, Shigar Valley, Skardu District, Baltistan / Pakistan; grüne hochglänzende glasklare flächenreiche flachprismatische
um 2 cm (KS) bis 2,5 cm (NS) große Einzelkristalle in Edelsteinqualität. Hervorragende Kristalle aus einem Neufund;
KS 19,00; NS 28,00

Tugtupit (xx)
Kuannersuit Plateau, Ilímaussaq, Narsaq, Kujalleq / Greenland / TYP; rosa-violette um 2 cm großes Kristallaggregat in weißer Albit-Sodalit Matrix. Schöne farbintensive Stücke; KS 28,00; NS 48,00

Tugtupit xx
Taseq Lake, Illimaussaq, Narsaq, Kujalleq / Greenland; rosa farbige um 2 mm große idiomorphe Kristalle, auf Kluftzonen in Sodalit Matrix. Tugtupit in idiomorphen Kristallen ist sehr selten; KS 38,00

Uranopilit xx
Pick's Delta Mine, Delta, San Rafael District, Emery Co., Utah / USA; gelbe radialstrahlige glasige um 1 mm große Kristalle, verwachsen zu massiven Aggregaten mit Gips und Uraninit. Sehr reiche Proben des seltenen Uran-Sulfats; MM 28,00; KS 48,00

Vauxit xx
Mina Siglo Vente, Llallagua, Bustillo Prov., Potosi Dept. / Bolivien / TYP; hübsche um 2 cm große Kristallaggregate aus Vauxit, aufgebaut aus himmelblaue hochglänzenden um 3 - 4 mm große Kristalle. Schöne Stufen des seltenen Fe-Al-Phosphates; KS 28,00

Walstromit xx
Big Creek, Pine Flat Lake, Trimmer, Fresno Co., Kalifornien / USA / TYP; Das seltene Barium-Calcium-Silikat bildet farblose intensiv orange fluoreszierende um 1 cm große Kristallaggregate aus hochglänzenden langprismatischen um 2 mm großen idiomorphen Kristallen. Seltenes und hübsches UV-Material; NS 48,00

Whewellit xx
Saint Davis, Cochise Co, Arizona / USA; farblose diamantglänzende um 1 mm große langprismatische Kristalle, aufgewachsen auf den Überesten einer abgestorbenen Agave. Ein gutes Beispiel für Bio-Mineralogie; KS 12,00

Wickenburgit xx
Evening Star Mine, Tiger Wash, Big Horn Mts., Maricopa Co., Arizona / USA; farblos-weiße hochglänzende tafelige Kristalle, oft verwachsen zu kugeligen um 1 mm großen Kristallaggregaten auf Kluftzonen in Quarz; KS 19,00

Zoisit X
Alchuri, Shigar Valley, Skardu District, Baltistan / Pakistan; farblose bis hellbraun-blaue glasklare prismatische
um 1,5 cm (MM), 3 cm (KS) bis 4 cm (NS) große Einzelkristalle in Edelsteinqualität. Sehr gute Kristalle aus einen Neufund;
MM 38,00; KS 95,00; NS 125,00

 

Frank de Wit:
Angebotsliste 1 / 2015 part A

Das aktuelle Angebot enthält die beiden neuen von mir entdeckten Mineralien Hedegaardit und Meierit sowie weitere neue Mineralien wie Equireit, Favreauit, Ferrivauxit und Lefontit. Des Weiteren habe ich weitere sehr seltene Arten wie Aguilarit, Calciodelrioit, Cerchiarait-(Fe), Cranswickit, Dickthomssenit, Gravegliait, Lasalit, Radtkeit, Rakovanit, Simplotit, Uranopilit, Walstromit und andere. Aus einem Neufund in Chile habe ich sehr hübsche und reich besetzte Stufen mit himmelblauen Caledonit, sowie das neue Phosphat Hedegaardit. Hedegaardit wurde von mir im Dezember 2008 entdeckt und später nach Dr. Claus Hedegaard benannt. Meierit heißt der neue hellblaue Barium-Zeolit vom Gun Claim / Yukon. Auch dieses neue Mineral wurde von mir entdeckt. Des Weiteren habe seltene Barium-Silikate vom Big Creek in Kalifornien unter anderem das neue Mineral Esquireit, sowie Cerchiarait-(Fe), Macdonaldit und Walstromit. Aus den alten Vanadium und Uran Bergwerken des Colorado Plateaus, habe ich einiges an seltenen Vanadaten und Seleniden. Aus Neufunden in Pakistan und Afghanistan stammen sehr hübsche Quarzkristalle mit Asphalt (Erdöl) Einschlüssen, sehr gute Bastnäsit-(Ce), Epidot, Fluorit, Hydroxylclinohumit sowie wunderschöne Richterit Kristalle, Zoisit und andere.

Afmit xx
Fumade, Castelnau-de-Brassac, Tarn, Midi-Pyrénées / Frankreich / TYP; weiße tafelige um 0,5 mm große Kristalle, sehr reich auf Kluftzone in brauner Goethit Matrix; MM 38,00

Aguilarit (xx)
Ken Snyder Mine, Gold Circle District, Elko Co., Nevada / USA; grau um 1 cm große Aggregate mit um 1 mm große Aguilarit Kristallen, verwachsen mit Naumannit und Electrum, als gangartige Aggregate in Quarz Calcit Matrix; MM 38,00; KS 75,00

Ahlfeldit xx
Mina El Dragon, Antonio Quijarro Prov., Potosí Dept. / Bolivien; das seltene Nickel-Selenid bildet rosa-violette glasige sehr reiche um 5 x 5 mm große dichte Kristallpartien, neben blauen Chalcomenit Kristalle auf Penroseit Matrix. Überrangend gute und reich besetzte Stufen; MM 28,00; KS 48,00

Anatas xx
White Mts., Mono Co., Kalifornien / USA; dunkelblaue diamant-glänzende um 1 mm große Kristalle, sehr reich aufgewachsen auf Quarz Kristallen, hübsche Stufen aus einem Neufund; KS 12,00

Andradit xx
Wheeler Ridge, Bishop, Inyo Co., Kalifornien / USA; orange-braune hochglänzende um 1 cm große Kristalle, neben dunkelgrünen Chamosit Kristallen auf Kluftzonen in massiver Granat Matrix. Hübsche Stufen aus Neufund; KS 14,00; NS 28,00

Anthraxolit "Erdöl"
in Quarz X
Wadh, Khuzdar District, Balochistan / Pakistan; schwarze asphalt-artige mehre Millimeter große Einschlüsse in glasklaren hochglänzende um 3 cm großen doppelendigen Quarz Kristallen. Wunderschöne Kristalle aus einem Neufund; KS 19,00

Arsiccioit xx
Protochabourneit xx
Monte Arsiccio Mine, Sant'Anna di Stazzema, Apuan Alps, Tuscany / Italy / TYP; das neue sehr seltene Ag-Hg-Tl-As-Sulfid .Arsiccioit bildet rot metallische um 0,3 mm große Kristallaggregate, neben dem neuen schwarz metallischem Tl-Pb-As-Sulfid Protochabourneit, aufgewachsen auf Kluftzonen in Quarz Pyrit Matrix; MM 38,00; KS 48,00

Bastnäsit-(Ce) X
Zagi Mountain, Hameed Abad Kafoor Dheri, Pechawar, North-West Frontier Prov. / Pakistan; braune hochglänzende transparente um 1,2 cm (MM) bis 2,5 cm (KS) große hexagonale Einzelkristalle. Hübsche Kristalle aus einem Neufund; MM 14,00; KS 38,00

Beryll X
"Smaragd"
Khenj Mine, Bazarak, Panjsher Valley, Panjsher Prov. / Afghanistan; grüne prismatische um 1,2 cm (MM) bis 2 cm (KS) große Einzelkristalle.. Hübsche Kristalle von einem seltenen Fundort; MM 6,00; KS 12,00

Boscardinit xx
Monte Arsiccio Mine, Stazzema, Apuan Alps, Tuscany / Italien / TYP; schwarz metallische um 1 mm großes Kristallaggregat auf Quarz-Pyrit Matrix; MM 75,00

Calciodelrioit xx
West Sunday Mine, Slick Rock District, San Miguel Co., Colorado / USA / TYP; weiße feine radialstrahlige dichte kugelige Kristallaggregate sehr reich als dichte Aggregate auf Sandstein; KS 75,00

Caledonit xx
Mina Victoria, Salar de Pintados, Pozo Almonte, II Region, Atacama / Chile; himmelblaue hochglänzende um 3 mm große Kristalle, als dicht vollflächige Kristallkrusten auf hellem Andesit. Begleitet von braunen um 1 mm große Chlorargyrit Kristallen aufgewachsen auf den Caledonit xx. Wunderschöne sehr reich besetzte Kristallstufen; NS 48,00; HS 125,00

Cerchiaraite-(Fe) xx
Big Creek, Pine Flat Lake, Trimmer, Fresno Co., Kalifornien / USA / TYP; dunkelgrüne radialstrahlige um 5 mm große Kristallaggregate, sehr reich in heller Sanbornit-Quarz Matrix. Sehr gute reich besetzte Stufen des seltenen Barium-Eisen-Silikats; KS 38,00; NS 75,00

Chalcophanit xx
Villia Mine, Villia, Plaka, Lavrion, Attikí Pref. / Griechenland; grau-schwarz metallisch glänzende tafelige um 1 mm große Kristalle. Sehr reich als dichter Kristallrasen auf großen Kluftflächen in Goethit-Calcit Matrix. Sehr gute reich besetzte Stufen;
KS 19,00; NS 38,00

Chrysokoll xx
Mt Vesuvius, Somma-Vesuvius Complex, Naples Prov., Campania / Italien; grünlich-blaue glasige langgestreckte flachtafelige um 5 mm große "Kristalle" es sind Pseudomorphosen nach Tenorit. Sehr seltene bisher nur vom Vesuv bekannte Pseudomorphose. Gefunden zum Ende des 1900 Jahrhundert; KS 85,00; NS 145,00

Clinozoisit X
Alchuri, Shigar Valley, Skardu District, Baltistan / Pakistan; orange-braune transparente langprismatische flächenreiche
um 2 cm (KS) bis 3,5 cm (NS) große Einzelkristalle. Hübsche Kristalle mit ungewöhnlicher Färbung; KS 28,00; NS 38,00

Cobaltomenit xx
Lopez Incline Mine, Temple Mts., Emery Co., Utah / USA; das seltene Kobalt-Selenid bildet violett-rote um 1 mm große Kristallaggregate, sehr reich auf Spaltflächen auf Tonschiefer; MM 19,00; KS 28,00

Conichalcit xx
Yakhontovit
Farrington and Gilbert Mine, Garfield District, Mineral Co., Nevada / USA; leuchtend-grüne radialstrahlige kugelige um 3 mm große Kristallaggregate neben schwarzem Yakhontovit und etwas hell-blauem Chrysokoll sehr reich auf großen Spaltzonen auf Quarz Matrix. Hübsche Stufen aus einem Neufund; KS 14,00; NS 28,00; HS 38,00

Cranswickit xx
Calingasta, Calingasta Department,, San Juan / Argentinien / TYP; weiße um 1 cm große parallel-strahlige Kristallaggregate, verwachsen mit etwas farblosen Hexahydrit; KS 48,00

Creedit xx
Mina Navidad, Abasolo, Rodeo, Durango / Mexiko; farblose bis leicht-hellbraune transparente um 1 cm große langprismatische Kristalle sehr reich auf Kluftzonen in massiver Creedit Matrix, hübsche Stufen; NS 28,00

Danburit X
Cristalmayu Valley, Alto Chapare, Chapare Prov., Cochabamba Dept. / Bolivien; hochglänzende (Spiegelglanz) grau glasige doppelendige scharfkantige perfekt ausgebildete um 3 cm große Einzelkristalle. Die ungewöhnliche graue Färbung der Kristalle, entsteht durch mikroskopisch kleine eingewachsene Magnesio-riebeckit Kristalle; KS 19,00

Dickthomssenit xx
Blue Cap Mine, Lyon Canyon Creek, Paradox Valley, San Juan Co., Utah / USA; farblose langprismatische um 2 mm große Kristalle, neben hellgelben tafeligen Metarossit Kristallen, sehr reich als dichter Kristallrasen auf großen Kluftzonen in Sandsteinmatrix. Überragend gute Stufen; MM 38,00; KS 85,00; NS 148,00

Epidot xx
Mt. Zard, Maldeen, Ras Koh Mts., Kharan District, Balochistan / Pakistan; dunkelgrüne hochglänzende flachprismatische scharfkantige um 4,5 cm (KS) bis 6 cm (NS) große Einzelkristalle. Die Kristalle enthalten Einschlüsse von Magnetit und sind dadurch magnetisch !! Ich habe noch nie Magnetismus an einem Silikat gesehen; KS 14,00; NS 19,00

Esquireit xx
IMA2014-066
Big Creek, Pine Flat Lake, Trimmer, Fresno Co., Kalifornien / USA / TYP; das neue seltene Barium-Silikat bildet weiße seidig glänzende um 2 cm große flache Kristallaggregate, sehr reich auf flachen Spaltzonen auf Sanbornit Matrix. Reich besetzte Stufen für ein neues Mineral !!; KS 85,00; NS 125,00

Favreauit xx
IMA 2014-013
Mina El Dragon, Antonio Quijarro Prov, Potosi Dept. / Bolivien / TYP; das neue hoch seltene Pb-Bi-Cu-Selenide bildet grüne bis dunkelgrüne um 1 mm große Kristallaggregate auf Krutait-Penroseit Matrix, nur wenige Stufen verfügbar; MM 125,00

Ferrisurit xx
Shirley Ann Claim, Big Dodd Spring, Cottonwood Mts, Inyo Co., Kalifornien / USA / TYP; das hoch seltene Blei-Silikat bildet oliv-grüne radialstrahlige um 1 cm große Kristallaggregate auf Quarz. Überragend gute Stufen vom Typ-Material, gefunden um 1989. Die Fundstelle liegt in einer schwer zugänglichen Region nördlich des Death Valley; MM 48,00; KS 75,00

Ferrivauxit xx
IMA 2014-003
Mina Siglo Vente, Llallagua, Bustillo Prov., Potosi Dept. / Bolivien / TYP; Das neue Mineral Fe-Al-Phosphat ist der seltenste Vertreter der Vauxit-Gruppe. Ferrivauxit bildet braune radiale um 3 mm große Kristallaggregate auf Quarzkristallen, begleitet von blauen Vauxit Kristallen und beigem Crandallit. Sehr hübsche Stufen; KS 125,00; NS 165,00

Fluorit xx
Birch Creek, Deep Springs, Inyo Co., Kalifornien / USA; "Pseudomorphosen von Fluorit nach Clinozoisit" !! violette glasige um
1,5 cm große langprismatische bis strahlige "Kristalle" auf einer Matrix aus hellgrünen tafeligen um 5 mm Clinochlor Kristallen. Hübsche Stufen aus einem Neufund; NS 48,00

Fluorit xx
Koh-i-Maran Hills, Mastung, Quetta, Balochistan / Pakistan; zweifarbige, violett und hellblaue transparente hochglänzende verzerrte, skelettierte und hydrothermal angelöste um 3,5 cm große Schwimmerkristalle.
Hübsche Kristalle aus einem Neufund; KS 19,00

Fornacit xx
Evening Star Mine, Tiger Wash, Big Horn Mts., Maricopa Co., Arizona / USA; oliv-grüne um 2 mm große Kristalle, begleitet von farblosen Wickenburgit Kristallen, auf Kluftzonen in Quarz; KS 19,00

Goyazit xx
Area B, locality 10, Rapid Creek, Richardson Mts., Yukon Territory / Canada; hellgraue bis zart-hellviolette um 4 mm große würfelige Kristalle, als dichter Kristallrasen auf großen Kluftzonen. Überragend gute sehr reich besetzte Stufen von einer Fundstelle am "Ende Welt"; KS 38,00; NS 75,00

Gravegliait xx
Merelani Hills, Lelatema Mts., Simanjiro District, Manyara Region, / Tanzania; das hoch seltene Mangan-Sulfit (SO3) bildet
oliv-grüne um 2 mm große Kristallaggregate in / auf Hohlräumen und Rissen von um 3 cm großen Alabandit Kristallen.
Ein hoch seltenes Mineral auf riesigen Alabandit Kristallen !; KS 65,00

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

[*] Previous page

Go to full version