Welcome, Guest. Please login or register.
June 21, 2018, 11:54:06 AM

Author Topic: Germany, Sachsen, Freiberg, Terra Mineralia  (Read 2151 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Frank de Wit

  • Administrator
  • Posts: 50326
  • フランクデヰツ
Re: Germany, Sachsen, Freiberg, Terra Mineralia
« Reply #5 on: December 22, 2016, 01:38:28 PM »
Erika Pohl ist 18 december 2016 verstorben...
https://de.wikipedia.org/wiki/Erika_Pohl-Str%C3%B6her
(via https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php/topic,43647.0.html)
(https://forum.untertage.com/viewtopic.php?f=17&t=7736)

Pohl-Ströher war eine der bedeutendsten Mäzeninnen der Gegenwart in Deutschland. Ihre in sechs Jahrzehnten zusammengetragene, aus etwa 80.000 Exemplaren bestehende wertvolle Mineraliensammlung brachte sie 2004 in die Pohl-Ströher Mineralienstiftung ein, um so ihren Bestand, eine wissenschaftliche Betreuung und öffentliche Zugängigkeit dauerhaft zu gewährleisten. Sie wurde als Dauerleihgabe der TU Bergakademie Freiberg zur Verfügung gestellt. Nach der erforderlichen Sanierung von Schloss Freudenstein werden seit dem 20. Oktober 2008 rund 3500 Exponate in der Ausstellung Terra mineralia präsentiert.

Frank de Wit

  • Administrator
  • Posts: 50326
  • フランクデヰツ

Frank de Wit

  • Administrator
  • Posts: 50326
  • フランクデヰツ
Re: Germany, Sachsen, Freiberg, Terra Mineralia
« Reply #3 on: October 30, 2015, 09:13:03 AM »

Frank de Wit

  • Administrator
  • Posts: 50326
  • フランクデヰツ