Welcome, Guest. Please login or register.
June 25, 2017, 07:17:45 pm

Recent Posts

Pages: [1] 2 3 4 5 ... 10
1
Mineral fairs/meetings / Re: Sainte-Marie-aux-Mines
« Last post by Frank de Wit on Today at 06:36:11 am »
Mineral & Gem
Sainte-Marie-aux-Mines
http://www.sainte-marie-mineral.com/

21-24 june 2018

Sainte-Marie-aux-Mines / Markirch center
Haut-Rhin, Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine, France

Also see:
https://www.facebook.com/Sainte.Marie.Mineral
2
Shops/dealers / Re: Purple-Sky-Minerals / David Hospital
« Last post by David Hospital on June 24, 2017, 01:49:49 pm »
Hi lovers and passionates of systematic minerals,

A new auction of systematic minerals is online at E-rocks /Purple Sky Minerals !!

https://e-rocks.com/items/auction/810948/purple-sky-minerals-22-jun-29-jun-2017

Some outstanding rarities in this auction are:

Chapmanite
Inderite
Thalenite-(Y)
Parisite
Cronstedtite
Kipushite
Selenium
Henritermierite
Dickthomssenite
Gillulyite
Vladimirite
Imiterite
Erythrite
Gillardite
Lawrencite & Awaruite
Nevadaite
Plumbotsumite
Jiuanshuiite
Armalcolite


..so I highly recommend to have a look !

Good luck if you bid !

Thanks for your time.

David Hospital
3
Mineral fairs/meetings / Re: La Union
« Last post by Frank de Wit on June 23, 2017, 01:24:27 pm »
6
New Books / Re: 2017, Rüegg, Eisenbergwerke im Binntal und am Simplon
« Last post by Frank de Wit on June 21, 2017, 07:29:27 pm »
EISENBERGWERKE IN BINN
Im Feldbachtal, im Flesch und am Helsen finden wir Stollen und Ruinen von Gebäuden. Unten im Tal beim Cholplatz und bei der Alten Bachtola liegen die Reste von Schmelzöfen und Verarbeitungsanlagen. Die Grundmauern des Bergherrenhauses sind in einer Wiese erkennbar. Das sind die letzten Zeugen einst blühender Eisenbergwerke, die zu den wichtigsten des Wallis gehörten. Eine mehrköpfige Gruppe suchte seit 2008 nach den Spuren im Gelände und den Angaben in den Archiven. Es benötigte einiges an Zeit, Nerven, Kraft und Geld – doch jetzt liegen die Resultate vor:
*Ein Buch mit mehr als 200 Seiten enthält viele Farbfotos der Anlagen, zeigt den Standort der Stollen und Anlagen auf Plänen und ermöglicht Wanderungen dorthin, präsentiert Angaben aus den Archiven und erzählt die wechselhafte Geschichte der Minen. Das Buch ist im Gemeindebüro, im Tourismusbüro und beim Landschaftspark erhältlich.
http://www.binn.ch/gemeinde/aktuelles/anschlagbrett

EISENBERGWERKE IN BINN
Im Feldbachtal, im Flesch und am Helsen finden wir Stollen und Ruinen von Gebäuden. Unten im Tal
beim Cholplatz und bei der Alten Bachtola liegen die Resten von Schmelzöfen und
Verarbeitungsanlagen. Die Grundmauern des Bergherrenhauses sind in einer Wiese erkennbar. Das
sind die letzten Zeugen einst blühender Eisenbergwerke, die zu den wichtigsten des Wallis gehörten.
Auch an einem vierten Ort waren die Bergbauarbeiter am Werk: Im Lengenbach, wo heute die
bekannte Mineraliengrube liegt, suchten die Engländer um 1730 nach Erz.
In der Zeit zwischen 1600 und 1800 wechselten sich in Binn mehrere Unternehmer und
Gesellschaften ab. Sie suchten Magnetit, ein Eisenerz, das zur Selbstversorgung des Landes gefragt
war. Und da der Magnetitgang durchs Gebirge bis hinüber an den Simplon zieht, finden wir auch dort
Bergwerke: Bei der Schmidmatte (Rosswald) und am Erizhorn (Nesseltal) liess unter anderem der
Grosse Stockalper eine Mine betreiben.

Suche und Resultate – ein spannender Krimi
Eine mehrköpfige Gruppe suchte seit 2008 nach den Spuren im Gelände und den Angaben in den
Archiven. Es benötigte einiges an Zeit, Nerven, Kraft und Geld – doch jetzt liegen die Resultate vor:
Eine Broschüre mit mehr als 200 Seiten enthält viele Farbfotos der Anlagen, zeigt den Standort der
Stollen und Anlagen auf Plänen und ermöglicht Wanderungen dorthin, präsentiert Angaben aus den
Archiven und erzählt die wechselhafte Geschichte der Minen. So sind beispielsweise die Briefe von
Bergbaudirektor de Rivaz erstmals veröffentlicht und übersetzt – er schätzte die Bevölkerung desBinntales sehr und lobte ihren Charakter ausdrücklich. Weiter wird mit technischen Mitteln die Frage
beantwortet, ob Eisengegenstände (Kellergitter Gasthaus und Chorgitter Heiligkreuz) aus Binntaler
Eisen hergestellt worden waren.
Die Broschüre ist im Gemeindebüro, im Tourismusbüro und beim Landschaftspark erhältlich

Steine sind stumm – in der Ausstellung reden sie…
Zusätzlich erarbeitete die Forschungsgruppe eine kleine Ausstellung, die den Bergbau in Wort und
Bild erklärt: Die Fundorte im Binntal werden mit Fotografien und kurzen Texten vorgestellt. Dazu
werden Steine im Rohzustand und als Schnitte / Schliffe gezeigt - man kann sich plastisch vorstellen,
was es heisst, in einem gebirgigen Gelände nach Rohstoffen suchen zu müssen, mit einfachsten
Mitteln, und diese danach ins Tal zu bringen und zu verarbeiten. Offenbar war das einst immer noch
rentabler als Importe mit immens hohen Transport- und Zollkosten… / Die Ausstellung ist im
Regionalmuseum Binn während den Öffnungszeiten zu besichtigen.
Die Ausstellung und die Publikation wurden auch unterstützt von der Gemeinde Binn, dem
Landschaftspark Binntal und Binn Tourismus.

http://www.binn.ch/gemeinde?action=get_file&language=de&id=116&resource_link_id=6b3
7
New Books / 2017, Rüegg, Eisenbergwerke im Binntal und am Simplon
« Last post by Frank de Wit on June 21, 2017, 07:28:34 pm »
Hans-Rudolf Rüegg, Rudolf Guhl, Werner Bellwald
Eisenbergwerke im Binntal und am Simplon

Im Binntal befanden sich ehemals Eisengruben...
​Stiftung Untergrund Schweiz
2017
http://www.binn.ch/gemeinde/aktuelles/anschlagbrett
http://www.binn.ch/gemeinde?action=get_file&language=de&id=116&resource_link_id=6b3

Also see:
http://www.strahlen.org/forum/index.php/topic,198.msg110630.html#msg110630
8
Mineral fairs/meetings / Re: Hüttenberg
« Last post by Frank de Wit on June 21, 2017, 01:49:33 pm »
Mineralienschau Knappenberg / Norische Mineralienbörse
No website?

2 july 2017

9376 Knappenberg 32, Hüttenberg, Austria

Also see:
https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php/topic,44877.0.html
9
Mineral fairs/meetings / Re: Sainte-Marie-aux-Mines
« Last post by Frank de Wit on June 15, 2017, 09:44:58 pm »
Jordi opening his Ste.Marie topics very early ;)
http://www.foro-minerales.com/forum/viewtopic.php?t=12840
10
Shops/dealers / Re: Purple-Sky-Minerals / David Hospital
« Last post by David Hospital on June 15, 2017, 11:29:50 am »
Hi lovers and passionates of systematic minerals,

The current auction of systematic minerals online at E-rocks /Purple Sky Minerals FINISHES IN ONLY 11 HOURS !!

https://e-rocks.com/items/auction/802071/purple-sky-minerals-08-jun-15-jun-2017

and the next one has already begun:

https://e-rocks.com/items/auction/810531/purple-sky-minerals-14-jun-21-jun-2017

Some outstanding rarities in this NEW auction are:

Molibdenite & Malachite
Zincite
Bottalackite
Miargyrite
Namuwite
Montgomeryite
Tlapallite & stutzite
Claringbullite
Sabinaite
Jalpaite
Dundasite
Rhonite
Vimsite
Stibiopalladinite
Messelite
Pseudocotunnite
Karibibite
Aikinite
Luzonite
Otavite
Lanthanite
kalsilite
Hoelite
Jamborite
Huemulite
Schultenite
Goyazite
Chenevixite
Guarinoite
Ferrisurite

..so I highly recommend to have a look !

Good luck if you bid !

Thanks for your time.

David Hospital
Purple Sky Minerals
Pages: [1] 2 3 4 5 ... 10