HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Niedersachsen




zerstörtes Großsteingrab "Bargloyer Brookbäke 2", Wildeshausen

Sprockhoff: Nr. 956

Das Großsteingrab liegt westlich von Wildeshausen südlich der Straße B213 (Ahlhorner Straße) zwischen Wildeshausen und Autobahnauffahrt Wildeshausen West. Aus Richtung Wildeshausen kommend, hat man etwa 200 Meter nachdem südlich die Straße "Am Reepmoor" abgeht, ebenfalls südlich an der Straße einen kleinen Parkplatz zu liegen. Von dem Parkplatz geht man ca. 40 Meter nach Westen und folgt dann dem nach Süden abgehenden Weg. Nach etwa 90 Metern hat man links und rechts des Weges die beiden zerstörten Großsteingräber Bargloyer Brookbäke 1 und 2 zu liegen. Grab 2 ist das westliche.

Auf einem Hügelrest findet sich ein großer und ein kleiner Stein. Beide weisen auffällige Granitpegmatit-Partien auf, so dass davon auszugehen ist, dass der kleine Stein nur ein Fragment des großen darstellt. liegt.

Koordinaten (GPS gemessen): 52.89797° N, 8.39828° E (WGS84).




Das zerstörte Großsteingrab "Bargloyer Brookbäke 2", Wildeshausen. Foto 17.04.2017.






Das zerstörte Großsteingrab "Bargloyer Brookbäke 2", Wildeshausen. Foto 17.04.2017.





HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll